white ip | Patent & Legal Patentsanwaltsgesellschaft mbH
Königstraße 7
01097 Dresden
+49 (0) 351 896 921 40
recht@white-ip.com
white ip | Business Solutions GmbH
Königstraße 7
01097 Dresden
+49 (0) 351 896 921 50
business@white-ip.com

Geschäftsstrategie

Unternehmens­controlling

Als Unter­nehmer können Sie sich nicht um alles kümmern – selbst, wenn Sie wollten. Sie haben sicher­lich auch nicht immer die Zeit, sich intensiv mit der Buch­haltung und ihrer Aus­wertung zu beschäf­tigen – auch, wenn es wichtig wäre. Wir stehen Ihnen gerne als externer Partner zur Seite, über­nehmen Auf­gaben im Hinter­grund und geben Ihnen regel­mäßige Berichte und darauf ab­gestimmte Hand­lungs­empfehlungen. Wir über­nehmen für Sie das Controlling Ihrer Buch­haltung.
Mit uns lernen Sie Ihr Unter­nehmen kennen. Mit uns ver­stehen Sie, was die BWA wirklich aus­sagt, wie es Ihrem Unter­nehmen geht, wie Dritte Sie sehen, bei­spiels­weise die Bank, Investoren oder Liefe­ranten und was Sie möglicher­weise verändern müssen, um die Wirt­schaft­lich­keit zu steigern. Nutzen Sie die Vor­teile eines externen Controllings!

Geschäftsstrategie

Warum brauche ich ein Controlling?

Als Basis für ein erfolg­reiches und aussage­kräftiges Controlling dient die Unter­nehmens­planung. Nach erfolgtem Auf­bau einer neuen Planung oder Prüfung einer Bestehenden kann ein externes Controlling auf­gebaut werden. Auf­bauend auf der Planung ist Ihnen nun bekannt, mit welchen Ein­nahmen und Aus­gaben Sie planen und wie Sie Ihre Inves­titionen und laufenden Kosten finanzieren möchten. Um alles im Blick zu haben emp­fehlen wir daher nicht nur die monat­liche Prüfung und Aktualisierung der Unter­nehmens­planung, sondern den Aufbau eines Kosten- und Ertrags­reportings, eines Liquiditäts­reportings sowie eines Vertriebs­reportings.

01.

Kosten- und Ertrags­reporting

weiterlesen

Ein gutes Kosten- und Ertrags­reportung beantwortet die folgenden Fragen:

  • Wie entwickelt sich mein Unter­nehmen im Vergleich zur Unter­nehmens­planung?
  • Wie gestaltet sich die Ent­wicklung in den nächsten 6-12 Monaten?
  • Wofür gebe ich mein Geld aus?
  • Wird das Geld sinn­voll aus­gegeben oder gibt es ver­steckte Kosten?

02.

Liquiditäts­reporting

weiterlesen

Über die Liquiditäts­situation sollte dem Unter­nehmen mindestens folgendes bekannt sein:

  • wieviel freies Geld hat das Unter­nehmen aktuell zur Ver­fügung?
  • Wie lange reicht das Geld, wenn das Unter­nehmen aktuell keine weiteren Geld­eingänge hat?
  • Reicht der aktuelle Bestand an flüssigen Mitteln, die aus­stehenden Geld­eingänge sowie die geplanten Um­sätze zum Erhalt des Unter­nehmens?

03.

Vertriebs­reporting

weiterlesen

Womit und mit welchem Kunden verdiene ich mein Geld:

  • Mit welchen Produkten oder Dienst­leistungen verdiene ich etwas und bei welchen verdiene ich nichts?
  • Mit welchen Kunden verdiene ich mein Geld?
  • Mit welchen Kunden verdiene ich 80% des Um­satzes?

Geschäftsstrategie

Unsere Leistung umfasst dabei folgende Punkte:

01.

Unternehmens­planungen

Bilanz, G+V und Liquiditäts­planung geben Ihnen Sicher­heit und finan­ziellen Spiel­raum.

02.

Bilanz­analysen

Nicht nur für Banken und Geld­geber von Inter­esse sondern auch für den eigenen Über­blick.

03.

Kenn­zahlen

Warum Kenn­zahlen? Ohne haben wir ja auch gut gewirt­schaftet. Ja, aber mit Kenn­zahlen sieht man vieles früher und muss sich nicht nur auf den Bauch verlassen.

04.

Analysen

Soll/Ist Vergleiche, Abweichungs­analyse oder auch ABC Analysen geben wert­volle Infor­mationen Preis und gehören beim Controlling zum Tages­geschäft.

05.

Kalkulationen

Produkt­kalku­lationen auf Basis eines optimierten Kalku­lations­schemas bilden das Rück­grat des Unter­nehmens. Gerne über­nehmen wir auch das Thema Nach­kalkulation.

06.

Einsparungen

Jeder gesparte Euro erhöht den Unter­nehmens­gewinn. Der Focus liegt hierbei nicht nur auf den Material­kosten, sondern haupt­sächlich auf den Sach­kosten.

07.

Performance

Syste­matische Leistungs­messung und Analysen in alle Leistungs­ebenen legen Ver­besserungs­potential offen. Das Ziel bildet hierbei die Ver­besserung und Opti­mierung der Unter­nehmens­leistung auf allen Ebenen.

08.

Make or Buy

Selbst herstellen oder doch einkaufen, dies ist oftmals keine einfache Ent­scheidung, die zudem noch einiges an Fehler­potential bein­haltet. Unsere Analysen ermitteln für Sie die beste Lösung.

Geschäftsstrategie

Ihre Ansprech­partner

Sebastian Mähler
white ip | Business Solutions GmbH
Königstraße 7 | 01097 Dresden
Tobias Kirchhoff
white ip | Business Solutions GmbH
Königstraße 7 | 01097 Dresden

Gemeinsam bringen wir Ihre Idee auf die große Bühne und machen sie zum Publikumsliebling.

Download Ihrer Broschüre